Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ferien

.. noch nicht, aber demnächst. Nachdem morgen (ja, morgen, sprich Samstag) das erste von zwei Midterm-Exams über die Bühne geht und am Sonntag dann der Vollständigkeit halber gleich noch ein Kurs stattfindet (feierlich ist das nicht mehr), gibt es eine Woche Ferien. Die ich an und für sich in Peking zu verbringen gedachte. Seit gestern weiß ich allerdings, dass die Ferien mit einem Kurztrip nach Singapur von Sonntag bis Dienstag beginnen und seitdem bin ich recht beschäftigt. Was leider die Vorbereitungen für die Prüfung etwas leiden lässt, aber nun gut, Zeitmanagement ist das A und O!

Hier hält relativ übergangslos der Sommer Einzug. Ich befürchte allerdings, dass das, was ich für Sommer halte, der kurze Frühling ist, was bedeutet, dass es bald sehr, sehr heiß, trocken und staubig werden wird. Moment, trocken und staubig ist es ja schon. Aber wie ich höre, wird sich das noch einigermaßen verschlimmern. Ein interessantes Phänomen haben wir in den letzten Wochen schon beobachtet - im Prinzip vergleichbar mit unserem Altweibersommer, nur viel dichter, als ich es je im Leben gesehen habe. Weiße Flusen, soweit das Auge reichte, und das wochenlang - ich brauche nicht zu erwähnen, dass sich sich nicht nur draußen überall festgesetzt haben.

 

27.4.07 10:27

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


evablis / Website (16.5.07 08:17)
he, heißt das wir sollen die smogmasken mitnehmen. Ich freu mich schon aufs chinesische essen inkl. aller absurditäten und auch auf den chinesische Mauermarathon. Ausserdem suchen wir das Loch wo dazumal der david copperfield durchglatscht ist und ans meer wollen wir auch. Es könnte sein, dass ich anstrengend werde, aber dafür ist ja auch der Clemens dann da oder?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen