Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Prison Break Appreciation

Als wohl ungefähr der letzte Expat hier bin ich in die Knie gegangen und habe mir Prison Break angesehen. Nach zweieinhalb Tagen Fast-Abgeschlossenheit von der Außenwelt ist die erste Staffel nun vorbei, leider mit dem einzigen Ergebnis, dass ich umgehend mit der zweiten Staffel beginnen muss.

Die Serie soll demnächst auf RTL beginnen, also anschauen! Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, wie es gewesen wäre, immer eine Woche auf die Fortsetzung warten zu müssen. (Es hat seine Vorteile, sich in einem Land aufzuhalten, wo einfach alles auf DVD erhältlich ist.) Ich warne vor dem Abhängigkeitsfaktor!

Und man beschwere sich nicht über die Banalität eines Eintrages über eine Fernsehserie, ich empfehle dem geneigten Leser, sich diese anzusehen und dann Verständnis dafür aufzubringen.  

3.6.07 17:12

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


littlesis (3.6.07 19:58)
hihi, hab dir grad ein mail geschrieben, aber hier steht eh die antwort auf die frage, was du denn so machst und wies dir geht *gg*...


kloaner bruader (4.6.07 19:06)
auf mein eintrag im singapur post hasch ja gar nix gschriebn...


kloaner bruader (4.6.07 19:07)
no was... total interessant dei serie!!!


Stefan (4.6.07 22:08)
kein verständnis...ich wart drauf, dass in wien endlich das analoge fernsehn abgedreht wird und ich nicht mehr zeit mit fernsehn verschwend :-)
Und sat oder kabel kommt mir net ins haus!
Viel spass trotzdem mit der 2ten staffel!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen